kicker online: Live!-Ticker 2. Bundesliga

Nürnberg - 1. FC Union Berlin 2:2 (0:0) (So, 20 Aug 2017)
Nürnberg und Union Berlin trennten sich nach spannendem Verlauf 2:2. Der Club startete gut, ließ aber die letzte Konsequenz im Abschluss vermissen. Die Gäste wurden Mitte des ersten Abschnitts stärker und holten nach verpassten Chancen mit einem Traumstart nach Wiederanpfiff Versäumtes nach. Nach dem Ausgleich schien in Polter ausgerechnet ein Ex-Nürnberger zum Matchwinner zu avancieren, im Schlussspurt rettete der FCN aber einen verdienten Punkt.
>> mehr lesen

Ingolstadt - Jahn Regensburg 2:4 (0:1) (So, 20 Aug 2017)
Der FC Ingolstadt wartet nach dem Abstieg weiter auf den ersten Sieg. Auch gegen den Aufsteiger Jahn Regensburg konnten die Schanzer nicht gewinnen. Zwar drehte der FCI einen 0:1-Pausenrückstand, doch die Gäste aus der Oberpfalz bewiesen Moral - und schlugen durch George zweimal eiskalt zu. In der Nachspielzeit markierte der eingewechselte Nietfeld den Schlusspunkt zum 4:2 und stürzte den FCI damit tiefer in die Krise.
>> mehr lesen

Kiel - SpVgg Greuther Fürth 3:1 (2:1) (So, 20 Aug 2017)
Aufsteiger Holstein Kiel feierte am dritten Spieltag seinen ersten Dreier. In einer stürmisch geführten Partie bog die KSV gegen die SpVgg Greuther Fürth einen 0:1-Rückstand in einen 3:1-Sieg. Linksverteidiger Lenz sorgte im ersten Durchgang mit seinen Eckbällen für Alarmstufe Rot am Fürther Gehäuse, sodass sich Kiel den ersten Dreier redlich verdiente. Die Mittelfranken machten an der Ostseeküste ihren Fehlstart perfekt.
>> mehr lesen

Bielefeld - VfL Bochum (Mo. 21.08. 20:30 Uhr) (So, 20 Aug 2017)
Hier finden Sie alle Informationen zum Spieltag und die aktuelle Tabelle.
>> mehr lesen

Dresden - SV Sandhausen 0:4 (0:1) (So, 20 Aug 2017)
Sandhausen entführte in Dresden beim 4:0 souverän alle Punkte. Der SVS legte bei den Sachsen einen kompakten Auftritt hin, ließ gegen ideenlose Gastgeber kaum etwas zu und nutzte eine der wenigen Chancen zur Pausenführung. Dynamos Spiel blieb auch nach Wiederanpfiff ohne Struktur, die Offensive harmlos - und das Team vom Hardtwald nutzte drei Konter eiskalt.
>> mehr lesen

Heidenheim - MSV Duisburg 1:2 (0:0) (So, 20 Aug 2017)
Nach einer höhepunktarmen ersten Stunde nahm die Partie zwischen dem 1. FC Heidenheim und dem MSV Duisburg so richtig Fahrt auf. Drei Tore innerhalb von weniger als zehn Minuten, dazu strittige Strafraumentscheidungen entschädigten für eine zuvor schwache Begegnung. Mit besserem Ende für die Zebras, die mit 2:1 ihren ersten Saisonsieg einfuhren.
>> mehr lesen

Düsseldorf - 1. FC Kaiserslautern 2:0 (1:0) (So, 20 Aug 2017)
Fortuna Düsseldorf setzt sich in der noch jungen Saison im oberen Tabellendrittel fest. F95 fuhr im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern am Samstagnachmittag durch einen 2:0-Sieg den nächsten Dreier ein und bleibt damit ungeschlagen (2/1/0). Die Roten Teufel warten dagegen weiter auf den ersten Ligasieg (0/1/2). Lange sorgten kompakte Pfälzer für ein enges und zähes Spiel. In der zweiten Hälfte kamen die spielerisch reiferen Flingeraner aber besser auf.
>> mehr lesen

Darmstadt - FC St. Pauli 3:0 (1:0) (So, 20 Aug 2017)
Der SV Darmstadt 98 rehabilitierte sich für das Aus im DFB-Pokal und bezwang den FC St. Pauli deutlich mit 3:0 (1:0). Die Lilien profitierten von einer Glanztat ihres Keepers in der Anfangsphase sowie von einem frühen Tor ihres Weltmeisters. St. Pauli dagegen brachte sich nach Wiederbeginn selbst auf die Verliererstraße und hatte obendrein noch großes Pech im Abschluss.
>> mehr lesen

Braunschweig - Erzgebirge Aue 1:1 (1:1) (So, 20 Aug 2017)
Eintracht Braunschweig kam am Freitagabend nicht über ein 1:1 gegen Erzgebirge Aue hinaus. Unter dem Interimscoach Robin Lenk wirkten die Veilchen wie ausgewechselt, zeigten eine klare Spielidee, verteidigten kompakt und setzten nach vorne immer wieder Akzente. Die Löwen hatten über weite Strecken Probleme, das eigene Spiel durchzudrücken, antworteten aber postwendend auf den Rückstand.
>> mehr lesen


kicker online: Teamnews - Eintracht Braunschweig

"Kotzt mich an": Lieberknechts Wutrede im Wortlaut (Fr, 18 Aug 2017)
Nach dem 1:1 im Heimspiel gegen Erzgebirge Aue platzte Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht auf der Pressekonferenz der Kragen. Der Coach ging mit Teilen der Eintracht-Fans, die Aktionen der eigenen Mannschaft immer wieder mit hämischem Beifall quittiert hatten, hart ins Gericht und stellte sich demonstrativ vor seine Mannschaft. Die Wutrede im Wortlaut.
>> mehr lesen

Aue entführt einen Punkt aus Braunschweig (Fr, 18 Aug 2017)
Eintracht Braunschweig kam am Freitagabend nicht über ein 1:1 gegen Erzgebirge Aue hinaus. Unter dem Interimscoach Robin Lenk wirkten die Veilchen wie ausgewechselt, zeigten eine klare Spielidee, verteidigten kompakt und setzten nach vorne immer wieder Akzente. Die Löwen hatten über weite Strecken Probleme, das eigene Spiel durchzudrücken, antworteten aber postwendend auf den Rückstand.
>> mehr lesen

Boland: "Wir waren meist einen Schritt zu spät" (Di, 15 Aug 2017)
Eintracht Braunschweig ist am vergangenen Freitag bei Holstein Kiel aus dem Pokal ausgeschieden. Mal wieder. In der vergangenen Spielzeit war für das Team von Torsten Lieberknecht in Würzburg bereits in Runde eins Endstation gewesen. Diesmal offenbarten die Niedersachsen verschiedene Problemzonen.
>> mehr lesen

Gladbach rettet sich - Bayer hat Mühe (Fr, 11 Aug 2017)
Zum Auftakt der 1. Runde im DFB-Pokal feierte Dynamo Dresden in Zwickau nach turbulenten 90 Minuten ein 3:2 über Koblenz. Am Abend kratzte Rot Weiss Essen gegen Borussia Mönchengladbach an einer Sensation, die jedoch ausblieb. Parallel düpierte Holstein Kiel im Duell der Liga-Rivalen Eintracht Braunschweig. In Karlsruhe musste Bayer Leverkusen in die Verlängerung, gewann dann aber doch deutlich.
>> mehr lesen

Ducksch dreht die Partie und schickt Kiel weiter (Fr, 11 Aug 2017)
Einen packenden Pokalabend lieferten sich Holstein Kiel und Braunschweig am Freitagabend. Die Störche traten forsch auf, während die Löwen lange nicht zu ihrem Spiel fanden. Nach zwei umstrittenen Treffern und einem Platzverweis hieß es am Ende 2:1 für die KSV.
>> mehr lesen

Hochscheidt erwartet "heißen Fight" in Kiel (Mi, 09 Aug 2017)
Zweitligist gegen Zweitligist - Eintracht Braunschweig hat in der 1. Runde des DFB-Pokals mit Holstein Kiel ein denkbar schweres Los gezogen. Schon im Vorjahr war für den BTSV gegen einen Ligakonkurrenten schon früh Schluss. "Das wird nicht einfach, denn in den ersten beiden Partien hat Kiel ganz gut gespielt", sagt Löwen-Flügelspieler Jan Hochscheidt und erwartet "eine sehr spannende und interessante Aufgabe" im hohen Norden.
>> mehr lesen

Zum Liga-Start: Das Bundesliga-Sonderheft (Di, 08 Aug 2017)
Der Klassiker - kompetent und unerreicht! Das Bundesliga-Sonderheft bereitet Sie auch diesen Sommer optimal auf die neue Saison vor. Es liefert alle wichtigen Fakten und Analysen zu allen Vereinen - und enthält natürlich die kultige Stecktabelle. Obendrauf gibt es einen 15-Euro-Gutschein für den kicker-Shop und ein Sky-Ticket im Wert von 9,99 Euro. Das Bundesliga-Sonderheft gibt es jetzt im Handel - auch online ist es versandkostenfrei bestellbar!
>> mehr lesen

Elf aus acht Vereinen - FCK- und BTSV-Abwehr im Fokus (Mo, 07 Aug 2017)
Die Elf des Tages des 2. Spieltags in der 2. Bundesliga verteilt sich auf insgesamt sieben Verein. Besonders im Fokus steht dabei die Defensive des 1. FC Kaiserslautern und von Eintracht Braunschweig (je zwei Nominierungen) sowie die treffsichere Offensive von Union Berlin (ebenfalls zwei Nominierungen).
>> mehr lesen

Ein Eigentor entscheidet das Rasenschach (Sa, 05 Aug 2017)
Eintracht Braunschweig hat das erste Heimspiel der neuen Saison mit 2:0 gegen den 1. FC Heidenheim gewonnen. Beide Mannschaften begegneten sich lange auf Augenhöhe und zeigten sich taktisch hervorragend eingestellt. Dann veränderten ein Fehler und ein Tunnel die Ausgangslage. Am Ende jubelten die Löwen.
>> mehr lesen

Torhüter Verstappen verstärkt Braunschweig (Fr, 04 Aug 2017)
Einen Tag vor dem wichtigen Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim hat Eintracht Braunschweig noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Wie die Niedersachsen am Freitag mitteilten, schließt sich Torhüter Eric Verstappen (23) dem Verein an. Der Niederländer ist der fünfte Sommer-Neuzugang der Löwen.
>> mehr lesen

Treffen der Treuen: Lieberknecht gegen Schmidt (Do, 03 Aug 2017)
Am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) kommt es zum Treffen der treuesten Trainer in der 2. Liga: Torsten Lieberknecht trifft mit Eintracht Braunschweig auf Frank Schmidt und den 1. FC Heidenheim. Beide Coaches sind Exoten in Fußballgeschäft, denn sie sind seit Jahren im Amt und nach wie vor unumstritten.
>> mehr lesen

Braunschweigs Kumbela erleidet Muskelfaserriss (Di, 01 Aug 2017)
Braunschweigs Angreifer Domi Kumbela hat sich bereits im ersten Saisonspiel bei Fortuna Düsseldorf (2:2) verletzt. Nun ist bekannt: Der Angreifer erlitt einen Muskelfaserriss und muss mehrere Wochen pausieren.
>> mehr lesen

50+1: Die exakte Regelung und die Diskussion (Di, 01 Aug 2017)
1860-Investor Hasan Ismaik klagt gegen die im deutschen Fußball geltende 50+1-Regelung, in Hannover ist diese aller Voraussicht nach bald Geschichte. Was besagt diese Regel? Wo ist sie festgehalten? Der Hintergrund zur Diskussion.
>> mehr lesen

Ein wilder Ritt am Montagabend (Di, 01 Aug 2017)
Das Montagabendspiel zwischen Düsseldorf und Braunschweig hatte einiges zu bieten. Was für den neutralen Zuschauer ein unterhaltsamer Schlagabtausch zweier offensiv eingestellter Mannschaften war, muss für die Fans der beiden Mannschaften ein echter Höllenritt gewesen sein. Zwei Turbane, zwei Tunnel, zwei Jokertreffer und ein 2:2-Endstand.
>> mehr lesen

Montagabend-Wahnsinn: Zwei Tunnel, zwei Joker-Tore (Mo, 31 Jul 2017)
Viel unterhaltsamer hätte der erste Montagabend der neuen Zweitliga-Saison 2017/18 kaum laufen können: Harter Kampf, mutige Angriffe, ein Platzverweis und vier sehenswerte Treffer bot das 2:2 zwischen Fortuna Düsseldorf und Eintracht Braunschweig.
>> mehr lesen

Reichel: Liga ist so ausgeglichen wie nie (Sa, 29 Jul 2017)
Eintracht Braunschweig absolviert in der kommenden Zweitliga-Saison das erste Montagabendspiel (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de), es geht nach Düsseldorf. Die große Frage ist natürlich, wie haben die Löwen die Enttäuschung des verpassten Bundesliga-Aufstiegs weggesteckt? Für Kapitän Ken Reichel war es bereits zu Beginn der Vorbereitung abgehakt. Der neue Spielführer der Eintracht erwartet im kommenden Jahr eine sehr ausgeglichene Liga.
>> mehr lesen

Reichel ist Braunschweigs neuer Kapitän (Di, 25 Jul 2017)
Nach dem Abgang von Marcel Correia nach Kaiserslautern galt es in Braunschweig eine Schlüsselposition neu zu besetzen: Wer wird der neue Eintracht-Kapitän? Die Antwort auf diese Frage lieferte der BTSV am Dienstag: Linksverteidiger Ken Reichel (30) wird die Löwen mit der Spielführerbinde am Arm auf den Platz führen. Seine Vertreter sind Mittelfeldmann Mirko Boland (30) und Torwart Jasmin Fejzic (31).
>> mehr lesen

Rudnevs' Doppelpack reicht dem FC nicht (So, 23 Jul 2017)
Die Gäste aus Köln taten sich beim Testspiel in Braunschweig zu Beginn sehr schwer, Keeper Horn musste sich mehrmals auszeichnen. Dennoch war es der FC, der mit einer 2:0-Führung in die Pause ging. Die Eintracht rappelte sich aber nach Wiederanpfiff auf und glich noch aus. Selbst ein Sieg für den Zweitligisten war in der Schlussphase drin.
>> mehr lesen

"Teamschädigendes Verhalten": Decarli bei U 23 (So, 23 Jul 2017)
Braunschweig-Akteur Saulo Decarli wird in den kommenden zwei Wochen bei der zweiten Mannschaft der Löwen mittrainieren. Als Grund gab die Eintracht auf ihrer Vereins-Website "teamschädigendes Verhalten" an.
>> mehr lesen

Sorgen um Schönfeld wegen rätselhaftem Infekt (Do, 20 Jul 2017)
Am Sonntag steigt für Eintracht Braunschweig die Generalprobe zur neuen Zweitliga-Saison. Die Löwen testen im Eintracht-Stadion gegen den Europa-League-Starter 1. FC Köln (15.30 Uhr). Nicht mitwirken können wird Patrick Schönfeld. Der 28-jährige Mittelfeldspieler leidet noch immer an den Folgen eines rätselhaften Infekts, der ihn seit dem Trainingsauftakt Anfang Juli plagt und auch seine Teilnahme am Trainingslager in Herxheim verhindert hatte.
>> mehr lesen